Einlagen für Schuhe

Hier können Beiträge verfasst werden zum Thema „Operationen“ in jeglicher Form und „Umstellungen“. Dieser
Themenbereich umfasst nicht nur orthopädische Operationen. Gerne können auch Fragen gestellt werden. Was
hier geschrieben wird, kann jeder lesen – egal ob Mitglieder, oder Gäste des Forums.
Antworten
Yani1453
Beiträge: 2
Registriert: Di Jul 12, 2016 4:13 pm
Wohnort: Neumünster

Einlagen für Schuhe

Beitrag von Yani1453 » Mi Jul 13, 2016 5:07 am

Hallo.
Meine Tochter, 9 Jahre, hat Phosphatdiabetes und die typischen O-Beine. Dadurch sind ihre Füße etwas nach innen gedreht, was man vor allem, beim Rennen deutlich sieht. Eine OP ist erst im Alter zwischen 12-14 Jahren geplant. Wie ist das bei euch? Sollte man da vielleicht Einlagen für die Schuhe bekommen?
LG
Bumblebee
Beiträge: 37
Registriert: Mi Mär 16, 2016 11:53 am
Wohnort: BW

Re: Einlagen für Schuhe

Beitrag von Bumblebee » Di Jul 19, 2016 12:24 pm

Hallo,

meine Tochter hatte solche Einlagen. Diese hatten aber keinen merklichen Einfluss auf ihr Gangbild. Durch einen Rheumaschub mit entzündetem Fuß konnte sie die nicht mehr tragen und dann haben wir es auch gelassen. Aber vielleicht wäre es einfach mal einen Versuch wert.

Gruß Bumblebee
Antworten