Ernährung bei Phosphatdiabetes

Hier können Beiträge verfasst werden zum Thema „Therapie in jeglicher Form“ oder Beiträge zum Thema
„Medikamente“. Gerne können auch Fragen gestellt werden. Was hier geschrieben wird, kann jeder lesen – egal
ob Mitglieder, oder Gäste des Forums.
Antworten
Cory
Beiträge: 4
Registriert: So Feb 05, 2017 4:44 pm

Ernährung bei Phosphatdiabetes

Beitrag von Cory » Mi Apr 26, 2017 2:50 pm

Hallo,

heute war ich bei einem Osteologen, weil mein Calciumwert viel zu hoch ist.
Dort meinte man, ich solle mal bei der Selbsthilfe nachfragen, welche spezielle Ernährung bei der Phosphatdiabetes angesagt ist.
Darüber habe ich noch nie was gehört, obwohl ich mich bezüglich meines Rheumas sehr mit der Ernährung beschäftige.

Wer von euch achtet speziell auf die Ernährung und wie?

Cory
Bumblebee
Beiträge: 48
Registriert: Mi Mär 16, 2016 11:53 am
Wohnort: BW

Re: Ernährung bei Phosphatdiabetes

Beitrag von Bumblebee » Mo Mai 15, 2017 3:18 pm

Huhu Cory,

ich hatte wenig Milchprodukte gegessen, bis mir der Nephrologe zu mehr Quark usw. geraten hat, da Phosphatwert niedrig ist. Ob das so gut ist? Calcium ist bei mir auch eher höher. Viel trinken soll da gut sein.
Es gibt auch den Rat, dass man bei Rheuma eher auf Milchprodukte verzichten soll. Aber auch da gehen die Meinungen auseinander.

Grüßle Bumblebee
Antworten